Ein neuer Weg für den Frieden

Reise beginnen

VON PLAKETTE ZU PLAKETTE

Klicken Sie auf die Karte für Details

Der Westfront-Weg ist ein neuer Fernwanderweg von den französischen Alpen im Süden bis zur belgischen Küste im Norden. Der Westliche Frontweg bietet Wanderern wunderschöne Landschaft, aber vor allem auch eine besondere Umgebung, die von bewegenden menschlichen Geschichten geprägt ist.

Der Weg folgt dem Verlauf der Westfront. Wir laden Sie ein, von Plakette zu Plakette zu wandern (insgesamt mehr als 200) und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entlang der Route zu besuchen. Dank der Unterstützung durch die belgischen Tourismusbüros wird der gesamte Weg in Belgien bis November 2019 mit Plaketten und Wegweiser markiert. Einen Überblick über den Westfront-Weg Route finden Sie hier.

Wanderer machen sich aus den unterschiedlichsten Gründen auf den Weg. Sie können Ihr Wanderabenteuer ganz nach ihren persönlichen Vorstellungen gestalten, indem Sie bestimmte Abschnitte der Route auswählen. Teilen Sie Ihre besten Tipps mit der WFW-Wandergemeinschaft – einfach Empfehlungen, Routen und Ideen mit unserem Hashtag #WFWRoute und #TheWesternFrontWay per Social Media teilen. Ihre Gedanken zum Thema Wandern können Sie per Hashtag #WhyIWalk weitergeben.

Alle Routen können kostenlos heruntergeladen und an Follower, Freunde und Familie weitergegeben werden. Wir laden ganz herzlich alle Wandergruppen, Wohltätigkeitsorganisationen und andere Organisationen ein, unsere Route herunterzuladen und zu teilen. Unser Weg ist ein freier Weg für den Frieden, und dies ist erst der Anfang der Geschichte – wie man geht, mit wem und wie lange ist ganz Ihnen überlassen. Viel Glück!

western-front-way-logo-left-reduced

WARUM WALK?

Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit den hashtags #WFWRoute, #WhyIWalk und #TheWesternFrontWay
FOLLOW US
Hören Sie den Podcast von Planet Pod- „Walking with The Ramblers and the WFW“

UNSER JOURNEY

Der Western Front Way ist eine kleine britische Wohltätigkeitsorganisation, die gegründet wurde, um die Idee eines jungen britischen Soldaten zu verwirklichen, der 1915 in der Schlacht von Loos während des Ersten Weltkriegs getötet wurde. Wir haben Gillespies Vision übernommen und mit grossartiger Unterstützung aus dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Belgien einen neuen Fernwanderweg geplant, markiert und beschildert. Um mehr über unsere Reise vom Heimatbrief eines Soldaten bis zur Schaffung dieser neuen Route für den Frieden zu erfahren, lesen Sie unsere Geschichte.

Ohne die Hilfe unzähliger Einzelpersonen, Organisationen und Spender wäre dies niemals möglich gewesen. klicken Hier diejenigen zu sehen, die dies möglich gemacht haben.

Danke.

Der Westfront-Weg begrüßt alle Spenden, auch nicht klein. Ihre Großzügigkeit wird uns helfen, den Weg in den kommenden Monaten zu beschreiten.

Start typing and press Enter to search