VON PLAKETTE ZU PLAKETTE

Im Folgenden finden Sie die Karte, die unseren Fortschritt dokumentiert, die vier Hauptabschnitts Karten, die detaillierte belgische Karte und die Radroutenkarte. Diese Karten sind eine Kombination aus unserer Bodenforschung, dem lokalen Beitrag der Kommunen und denjenigen, die den Westfrontweg entlang gereist sind. Es gibt Verweise, welche Karten begleitend bei der Planung verwendet werden können. Es ist unsere Absicht, unsere eigene Karte mit der Zeit zu erstellen. Wir bitten Sie um Geduld, während wir wir koordinieren, Genehmigungen erhalten und die eventuelle Route markieren.

Wenn Sie sich für eine bestimmte Route oder Straße entscheiden haben, dann empfehlen wir Ihnen beim regionalen Tourismusbüro anzurufen und sich dort nach Tipps und Ideen zu erkundigen. The Western Front Way ist ein gemeinsames Unterfangen mit unseren Kollegen, Freunden und Enthusiasten in Frankreich und Belgien. Wir haben hart daran gearbeitet, eine vorgeschlagene Route festzulegen, aber Sie können selbst entscheiden, welcher Route Sie tatsächlich folgen und wie Sie es tun. Wir können keine Verantwortung für Verluste oder Schäden jeglicher Art übernehmen, die Sie bei der Nutzung der vorgeschlagenen Route erleiden könnten. click here to view our full Terms & Conditions

Alle Routen können kostenlos heruntergeladen und an Follower, Freunde und Familie weitergegeben werden. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns bitte eine E-mail an Info@thewesternfrontway.com und wir werden unser Bestes tun, Ihnen weiterzuhelfen.

Verfolgen Sie unsere Fortschritte

Illustrativer Überblick der Western Front Way Route. Dies zeigt, die 50 großen Zentren, in denen Plaketten aufgestellt werden, und unser Fortschritt.

Nieuwpoort zu Albert

Detaillierte Wander- und Radkarte.

Albert zu Compiègne

Folgen Sie unserer Route durch das Poppy-Land, schlängeln Sie sich durch kleine Dörfer und mittelalterliche Städte, hinauf zu den Wällen in Laon und hinunter in Richtung Compiègne, wo die Waffenstillstandskutsche liegt.

Compiègne nach Verdun

Eine lange und kurvenreiche Route durch einige der schönsten Landschaften Frankreichs, quer durch das Herz des Champagner-Landes bis in die Wälder von Verdun.

Verdun nach Pfetterhaus

Die Schlussphase, in der der Waldweg einen Blick auf das „Domlicht“ und den steilen Anstieg der Alpen bietet, stellt einen Gegensatz dar zu den ruhigeren Hängen der Elsass-Weinberge. Die Route endet am Pfetterhaus, wo man umdrehen und alles erneut laufen kann.

Belgien

Detaillierte Schritt-für-Schritt-Karte für Wanderer und Radfahrer.
Bereitgestellt von Westtoer und Yper Tourismus

Radweg

Am 2021 macht sich Tom Heap, Treuhänder und Nachfahre von Alexander Douglas Gillespie, auf einem Fahrrad aus den 1920er Jahren auf den Weg von Süden nach Norden und nimmt die 1000 km in Angriff, um das Bewusstsein zu schärfen, zu gedenken und Spenden zu sammeln.

Für weitere Informationen über Karten nutzen Sie bitte diese nützlichen Links NGI-Karten für Belgien & ING-Karten für Frankreich

Der Westfront-Weg begrüßt alle Spenden, auch kleine. Ihre Großzügigkeit wird uns helfen, den Pfad in den kommenden Monaten mit mehr Wegweisern zu markieren.

Start typing and press Enter to search